Hersteller

Krabbeldecke Hersteller und Erlebnisdecken – welche Marken gibt es?




Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Übersicht über renommierte Hersteller von Krabbeldecken, Babydecken und Activity Gyms geben. Für jeden einzelnen Hersteller haben wir Produkte zusammengestellt, die wir Ihnen gerne vorstellen würden.

Amazonas

Amazonas ist eigentlich einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet der Hängemattenherstellung. Doch neben der Produktion von Hängematten, hat sich das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in der Nähe von München auch auf die Produktion von Baby- und Kleinkindprodukten wie bspw. Krabbeldecken und Babytragehilfen spezialisiert.

Die Amazonas GmbH ist mittlerweile in mehr als 40 Ländern weltweit vertreten und hat sich auf dem Markt als ein führender Händler von Hängematten und anderen Babyprodukten etabliert. Wir möchten Ihnen im Folgenden zwei Babydecken aus dem Hause Amazonas vorstellen sowie auf die Besonderheiten und Produkteigenschaften dieser Krabbeldecken eingehen [Weiterlesen]

Alvi

Das Unternehmen Alvi, das in den 1960er Jahren von Alfred Viehofer gegründet wurde, spezialisierte sich ursprünglich auf den Bereich Kinderbetten, Kinderausstattung und Kinderschlafzimmerzubehör. Zunächst konzentrierte sich Alfred Viehofer (aus dessen Vor- und Nachname sich auch der Unternehmensname „Alvi“ ableitet) – von Beruf gelernter Seiler und Polsterer – u.a. auf die Produktion von qualitativ hochwertigen Babymatratzen und Wickelauflagen [Weiterlesen]

Bieco

Das Unternehmen Bieco, das ursprünglich als Unternehmen mit dem Namen „Bienengräber und Co.“ gegründet wurde, hat sich auf die Produktion von Artikeln aus dem Sortiment des Familienbedarfs spezialisiert. Bieco stellt dabei Produkte her, die sich für Kinder vom Baby- bis ins Kindergartenalter eignen und achtet stets auf hochwertige und strapazierfähige Materialien.

Neben der Herstellung von Baby- und Krabbeldecken, produziert Bieco ebenfalls Spielbögen und Spieltrapeze. Diese sorgen dafür, dass auch schon in den ersten Lebensmonaten bestimmte Fähigkeiten Ihres Kindes gefördert werden, wie z.b. das Greifverhalten. Bestimmte Spielbögen und Spieldecken von Bieco sind außerdem mit akustischen Reizen ausgestattet, die ebenfalls für zusätzlichen Spaß beim Spielen, Krabbeln und Greifen sorgen [Weiterlesen] 

Fehn

Das Familienunternehmen Fehn (eigentlicher vollständiger Unternehmensname: babyFEHN) ist ein renommierter Hersteller für alle Arten von Babyspielzeug und Babyutensilien. Das Unternehmen wurde im Jahre 1949 von Arthur Fehn gegründet und begann damals zunächst mit der Fabrikation und dem Handel von Spielwaren. Im Jahre 1956 wurde die Produktionspalette u.a. um Plüschspielwaren durch Arnold Fehn – Sohn von Unternehmensgründer Arthur Fehn – erweitert [Weiterlesen]

Fisher Price

Bereits im Jahr 1930 hatte Herman Fisher die Überlegung, dass es Spielzeuge braucht, die „die Fantasie anregen und etwas Neues, Überraschendes und Lustiges machen“. Getreu diesem Motto sind auch heutzutage noch alle Spielzeuge von Fisher Price so konzipiert, dass sie stets ein Lächeln auf das Gesicht des Kindes zaubern und das Zusammenleben von Eltern und Kind bereichern. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige dieser Spielzeuge aus der Rubrik „Erlebnisdecken“ vorstellen [Weiterlesen]

Ideenreich

Die Marke Ideenreich bietet vom Stillkissen bis zum hochwertigen Kindersitzbezug Alles, was Sie als Eltern für Ihre Kleinen benötigen. Das tolle Sortiment besticht nicht nur durch die funktional ausgerichteten Produkte, sondern ebenfalls durch ihre ansprechende Optik. Dafür verantwortlich ist Firmeninhaberin und Designerin Petra Janssen-Karsten, dank der Ideenreich zu dem geworden ist, was es heute ist [Weiterlesen]

Roba

Das Unternehmen roba wurde im Jahre 1927 gegründet und zeichnet sich heutzutage durch ganzheitliche Lösungen rund ums Wohnen bis hin zu Produkten rund um Kinder und Babys aus. Roba-Produkte bieten die besten Voraussetzungen, damit Ihre Kleinen schon in den ersten Lebensmonaten spielend die Welt entdecken können, denn die Produkte sind in erster Linie danach konzipiert, was sich Kinder wünschen. Neben dem Interesse des Kindes liegt der Fokus bei roba-Produkten vor allem auch darauf, was für Eltern wichtig ist [Weiterlesen]

Skip Hop

Man mag es kaum glauben, aber es fing alles mit der Idee einer Wickeltasche an. Michael und Ellen Diamant, selbst Eltern, hatten die Idee eine neue – zugleich stylische und funktionale Wickeltasche – zu konzipieren.

Seit dem Jahr 2003 hat sich das US-Unternehmen Skip Hop mittlerweile zu einem renommierten Spieler auf dem Markt für Babyprodukte aller Art gemacht. Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Spiel- und Krabbeldecke aus dem Hause Skip Hop vorstellen. Es handelt sich um das Modell Treetop Friends [Weiterlesen]

SOLINI

Im Folgenden möchten wir Ihnen zwei Spiel-und Greifgeräte des Herstellers SOLINI einmal näher vorstellen. Wenn Sie sich außerdem über Spielbögen generell informieren möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Spielbogen Ratgeber. In diesem haben wir die wichtigsten Fragen rund um Spielbögen sowie Greif- und Spielgeräte zusammengefasst, d.h. wie Spielbögen eingesetzt werden können, ab welchem Alter sie sich eignen sowie was Sie beim Kauf beachten sollten [Weiterlesen]

Sterntaler

Die Krabbeldecke Modell Emmi von Sterntaler ist eine extrem weiche Spieldecke, die schnell das Leben Ihrer Kleinen verzaubern wird. Ausgestattet mit einer extra dicken Unterlage, schützt sie Ihr Kind beim herumtollen und bewegen.

Vor allem die mitgelieferten hängenden Figuren des Spielbogens fördern die Entwicklung des Babys, da durch die Figuren visuelle Reize ausgelöst werden. Die Spielfiguren können dabei bequem durch Umschlingen am Spielbogen befestigt werden [Weiterlesen]

Jetzt die besten Krabbeldecken ansehen

Das könnte Sie auch interessieren: